Am 9.11.2021 besuchte die 3. Klasse im Rahmen des Projektes „Schule und Wirtschaft“ das Autohaus Holas und durfte Berufsluft schnuppern.

 

Junior-Chef Mario Holas führte die SchülerInnen vom Schauraum durch die Werkstatt, wo auf der Teststraße gerade ein Elektroauto auf seine Bremsleistungen überprüft wurde.

 

Holas k

 

Beeindruckt hat die SchülerInnen auch die Lackiererei und in diesem Zusammenhang die vielen verschiedenen Farbmischungen, die hier hergestellt werden können.

Abschließend gab Herr Holas noch allgemeine Informationen zum Lehrberuf Kraftfahrzeugtechniker/-in, sprich über die Tätigkeiten in diesem Beruf, Verdienstmöglichkeiten und den Ablauf der Ausbildung.

   

Impressionen  

   

Kooperationen  

 Witrschaft
 Musikschule
ECDL
 Begabtenakademie