Frieden fängt klein an - Internationaler Tag des Friedens am 21.9.

Der  Bildungsauftrag der Schulen umfasst auch Friedenserziehung. Das bedeutet die Hinführung  zu gewaltfreier Konfliktaustragung,  Sympathie-, Empathie- und Dialogfähigkeit, zur Wertschätzung Anderer, zum Respekt vor dem Fremden sowie die Herstellung einer friedlichen Schulatmosphäre.

Das zum Symbol gewordene "Peace-Zeichen"  formierten Schülerinnen und Schüler der NMS Vitis im Schulgarten.

                                                                                              BEd Andrea Forstner

Peace neu 
   

Kooperationen  

 Witrschaft
 Musikschule
 gymwt klein
 Begabtenakademie
 ECDL